Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FREIE WÄHLER Dachau - gefällt mir!

 

Folgen Sie uns auf Facebook! Dort finden Sie Meinungen und Standpunkte der FREIEN WÄHLER, sowie interessante Links zu aktuellen Stadt- und Kreisthemen. Einfach anmelden und mitdiskutieren!

FREIE WÄHLER Dachau gefällt mir!

19.02.2018

Kreisrat Sebastian Leiß ist Bezirkstags-Direktkandidat

Kreisrat Sebastian Leiß ist der Direktkandidat der Freien Liste Oberbayern (FLO) im Landkreis Dachau bei der Bezirkstagswahl. Die Aufstellungsversammlung wählte den Fraktionsvorsitzenden der Freien Wähler Dachau im Kreistag einstimmig. Mehr unter Presse...

01.02.2018

Freie Wähler Dachau sorgen sich um Kreisfinanzen

Die Freien Wähler Dachau sorgen sich um die Entwicklung der Kreisfinanzen und kritisieren die von Landrat und Kreisverwaltung geplante Vervielfachung der Schulden bis 2021 bei gleichzeitiger Abschmelzung der Rücklage um 10 Millionen Euro und damit fast auf das gesetzliche Minimum noch im laufenden Jahr. Mehr unter Presse...

22.01.2018

Freie Wähler Dachau fordern solide Finanzpolitik

Die Freien Wähler Dachau haben kürzlich zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang geladen. Ehrengast war der Freisinger Oberbürgermeister und Kreisrat Tobias Eschenbacher. Er sprach sich für eine engere Zusammenarbeit zwischen den beiden Großen Kreisstädten Dachau und Freising aus. Mehr unter Presse...

Seiteninhalt

"Dachauer Lump"

Erhaltung der Rebsorte "Dachauer Lump"

Antrag an den Umweltausschuß

                                                                       Dachau, 12.05.2008

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

die Freien Wähler richten an den Umweltausschuß des Dachauer Stadtrates folgenden Antrag:

Die Stadtgärtnerei kümmert sich um die Erhaltung der Dachauer Rebsorte, genannt "Dachauer Lump". Sie soll ohne Ertragsabsicht in Dachauer Anlagen als Naturdenkmal gepflegt werden.

Begründung:

Altbayern war im Hochmittelalter ein bedeutendes Weinbauland, bis die Klimaverschlechterung bis ca. 1600 dem ein Ende setzte. Das kann man z.B. noch immer erkennen an zahlreichen bayerischen Familiennamen wie Weinzierl, Weingartner, Weinberger u.ä. und an zahlreichen Flurnamen, die es auch im Dachauer Land gibt.

Da nun der "Dachauer Lump" eine uralte Rebsorte ist, sollte dieses alte Dachauer Naturdenkmal erhalten werden. Ohnehin ist es ohne besonderen Aufwand derStadtgärtnerei möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Edgar Forster

Fraktionsvorsitzender