Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FREIE WÄHLER Dachau - gefällt mir!

 

Folgen Sie uns auf Facebook! Dort finden Sie Meinungen und Standpunkte der FREIEN WÄHLER, sowie interessante Links zu aktuellen Stadt- und Kreisthemen. Einfach anmelden und mitdiskutieren!

FREIE WÄHLER Dachau gefällt mir!

21.06.2018

Sparkassen: Kooperation statt Fusion

Kooperation statt Fusion: Das soll künftig verstärkt das Credo der Sparkassen im Norden Oberbayerns sein. Darin sind sich Freie Wähler Dachau, Unabhängige Schrobenhausener und Bürgergemeinschaft Ingolstadt einig. Das ist das Ergebnis eines Treffens der Fraktionsvorsitzenden Sebastian Leiß (Dachau), Josef Dietenhauser (Schrobenhausen) und Christian Lange (Ingolstadt) der drei unabhängigen Gruppierungen, das kürzlich in Schrobenhausen stattgefunden hat. Mehr unter Presse...

08.06.2018

Klinikbeirat ohne Sitzung

Im Dezember hat der Kreistag mehrheitlich beschlossen, einen Klinikbeirat zur Kontrolle des Klinikums einzurichten, der von den Freien Wählern Dachau geforderte Krankenhausausschuss wurde abgelehnt. Auch sechs Monate später hat sich der Beirat aber noch nicht getroffen, wie die Kreisverwaltung auf Anfrage von Kreisrat Sebastian Leiß nun mitteilte. Mehr unter Presse...

04.06.2018

Freie Wähler Dachau sorgen sich um Zustand der Ausgleichsflächen

Nach einer Studie im Landkreis Ebersberg werden kommunale Ausgleichsflächen oftmals nur unzureichend gepflegt oder gar vernachlässigt. Deshalb sorgen sich die Freien Wähler Dachau im Kreistag um den Zustand der Ausgleichsflächen im Landkreis Dachau. Kreisrat Dr. Edgar Forster hat einen entsprechenden Antrag gestellt, der kürzlich im Umweltausschuss behandelt wurde. „Durch unzureichende Pflege der Ausgleichsflächen wird die Naturschutzpolitik des Freistaats gestört“, erklärt Forster und appelliert an die Kreisverwaltung, bei Bürgern künftig noch intensiver um Verständnis und Unterstützung für die Pflege dieser Ausgleichsflächen zu werben – insbesondere bei nicht-kreiseigenen Flächen. Mehr unter Presse...

Seiteninhalt

Mieterhöhung

FW wollen Mieter besser schützen

Die Stadt Dachau soll die verschärfte Mietkappungsgrenze für Wohnungen übernehmen, fordern die FW in einem Antrag an den Stadtrat. Nach dieser Regelung dürfen Vermieter die Mieten innerhalb von drei Jahren nur noch um 15 statt 20 Prozent anheben. Damit die Regelung zur Anwendung kommt, muss die Stadt jedoch bei der bayerischen Staatsregierung die Aufnahme in die Verordnung beantragen – und genau das wollen die FW mit ihrem Antrag erreichen.

  • Der Familien- und Sozialausschuss des Stadtrats hat den Antrag der FW einstimmig angenommen. Die verschärfte Mietkappungsgrenze gilt in der Stadt Dachau seit 1. August 2013.

15.03.2013

FW-Antrag Mietkappungsgrenze

FW_DAH_Antrag_Mietkappungsgrenze.pdf