Seiteninterne Navigation

Freie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband BayernFreie Wähler Landesverband Bayern

Navigation

 

Aktuelles

FREIE WÄHLER Dachau - gefällt mir!

 

Folgen Sie uns auf Facebook! Dort finden Sie Meinungen und Standpunkte der FREIEN WÄHLER, sowie interessante Links zu aktuellen Stadt- und Kreisthemen. Einfach anmelden und mitdiskutieren!

FREIE WÄHLER Dachau gefällt mir!

27.08.2018

Niedrigere Gebühren durch mehr Biomüll

Die Landkreise Dachau und Fürstenfeldbruck sollen die Sammelmengen von Biomüll erhöhen, die Einrichtung der Biomüllvergärung gemeinsam forcieren und somit langfristig die Umwelt und Beitragszahler entlasten. Das fordern die Kreistagsfraktionen von Freien Wählern Dachau und Unabhängiger Bürgervereinigung (UBV) nach einem gemeinsamen Treffen, das kürzlich in Odelzhausen (Landkreis Dachau) stattgefunden hat. Mehr unter Presse...

02.08.2018

Karlsfelder See: Beschränkte Beschilderung

Seit kurzem gibt es an den Parkplatzzufahrten am Karlsfelder See eine Höhenbeschränkung von 2,10 Metern. Doch darauf hingewiesen werden Autofahrer nicht – und müssen im Ernstfall in einer engen Sackgasse wenden. Kreisrat Sebastian Leiß fordert nach einem Ortstermin daher eine frühzeitige Beschilderung. Zudem sorgt er sich darum, dass der See mit den Höhenbeschränkern für Rettungskräfte im Notfall nicht mehr zugänglich ist. Mehr unter Presse...

25.07.2018

"Es ist eben nicht alles in Ordnung"

Die Kreistagsfraktion der Freien Wähler Dachau sieht sich nach den Berichten über den Weggang des Pflegedirektors am Dachauer Klinikum in ihrer Entscheidung bestätigt, Vorstand und Aufsichtsrat die Entlastung verweigert zu haben. Fraktionsvorsitzender Sebastian Leiß hatte in der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses gegen die Entlastung votiert. „Am Klinikum ist eben nicht alles in Ordnung – anders als uns Klinikleitung und Landrat suggerieren wollen“, kommentiert er den neuesten überraschenden Personalwechsel in einer Führungsposition. Das Führungspersonal wechselte zuletzt im Jahrestakt. Mehr unter Presse...

Seiteninhalt

Verein

Wir Freie Wähler Dachau sind eine bürgerlich-unabhängige Wählergruppe im Landkreis Dachau. Wir sind jeweils in Fraktionsstärke im Kreistag des Landkreises Dachau und im Stadtrat der Stadt Dachau vertreten.

Ein kurzer Rückblick:

Herbst 1989: Gründung der Freien Wähler Dachau auf Initiative von Stadtrat Dr. Edgar Forster, damals noch Mitglied der SPD.

Januar 1990: Sammlung von Unterstützungsunterschriften für die Listenzulassung zur Stadtratswahl in Dachau.

März 1990: Die Freien Wähler Dachau erreichen mit ihrer Liste bei der Stadtratswahl in Dachau 3,50% der Stimmen. Dr. Edgar Forster wird in den Stadtrat gewählt.

1996: Bei der Stadtratswahl im März 1996 erlangen die Freien Wähler Dachau mit 2,51% wieder einen Sitz im Stadtrat. Willy Teufelhart wird gewählt und löst Forster ab.

2002: Bei der Stadtrats-Nachwahl aufgrund des Wahlfälschungsskandals erreichen die Freien Wähler Dachau 4,34% der Stimmen und erstmals zwei Mandate. Willy Teufelhart und Dr. Edgar Forster werden in den Stadtrat gewählt. Erste Nachrückerin ist Nina Schiffner.

2008: Erstmals treten die Freien Wähler Dachau mit einer breiter aufgestellten Liste zur Stadtratswahl in Dachau an. Ergebnis: 6,43% der Stimmen. Abermals ziehen Willy Teufelhart und Dr. Edgar Forster in den Stadtrat ein. Im Mai 2008 stößt Stadtrat Claus Weber zu den Freien Wählern Dachau und wird zum 2. Bürgermeister gewählt. Die Freien Wähler erreichen mit drei Mandaten Fraktionsstärke. Erster Nachrücker: Robert Gasteiger. Willy Teufelhart wird zum Volksfest-Referenten bestellt.

2013: Robert Gasteiger rückt für Willy Teufelhart in den Stadtrat nach und wird zum neuen Volksfest-Referenten bestellt.

2014: Zur Kommunalwahl treten die Freien Wähler Dachau erstmals zur Kreistagswahl im Landkreis Dachau an. Zuvor sammeln sie Unterstützungsunterschriften. Auf Anhieb erreicht die Wählergruppe kreisweit 5,10% der Stimmen, 3 Sitze und damit Fraktionsstatus: Dr. Edgar Forster, Robert Gasteiger und Sebastian Leiß werden in den Kreistag gewählt.

Bei der Stadtratswahl verbesseren die Freien Wähler Dachau abermals ihr Ergebnis auf 7,89% und erreichen aus eigener Kraft drei Mandate und damit ebenfalls Fraktionsstärke. Zu Stadträten werden Claus Weber, Robert Gasteiger und Dr. Edgar Forster gewählt.

Stadtrat Claus Weber wird zum Kulturreferenten des Stadtrats bestellt, Robert Gasteiger zum Volksfest- und Brauchtumsreferenten.

Damit sind die Freien Wähler Dachau seit 1990 - also seit bald 30 Jahren in der politischen Landschaft von Stadt und Landkreis Dachau aktiv und bringen sich zum Wohle der Bürger ein. Seither haben unsere Mandatsträger und Aktiven langjährige Erfahrung in der Kommunalpolitik gesammelt und stehen für Entscheidungen mit bürgerlichem Sachverstand und Herz für unsere Heimat - das Dachauer Land.