30.04.2021
Erfolg für unsere Stadtratsfraktion: Mehr Geld für unsere Wahlhelfer

Bereits im Mai 2020 haben wir die Erhöhung der Aufwandsentschädigung für Dachaus Wahlhelfer beantragt: Von 50 auf 75 EUR. Hiermit soll die großartige Arbeit unserer Wahlhelfer, die eine entscheidende Säule der Demokratie darstellen, gewürdigt werden. Mit 50 EUR waren diese im Vergleich zu den Nachbarstädten unterdurchschnittlich gut entschädigt.

Im Ausschuss fand sich schließlich eine große Mehrheit für die Erhöhung der Entschädigung in Form eines 25 EUR Gutscheins von

Dachau handelt

. Wir freuen uns sehr darüber!